ORTSRAT

   Travemünde

Nächste Sitzung

08.07.2020

19:00 Uhr

Gesellschaftshaus

Torstraße 1

in Travemünde

fällt aus!

 

Aktuelles

SMKonzept

smkonzept logo

Webdesign und Computertechnik
Bertlingstr. 3
04502/8576109

Maritim

Autoklinik Travemünde

Kanzlei am Hafen

LTM zu Gast im Ortsrat

WillkommenTravemuende

 

Der Ortsrat Travemünde konnte in seiner letzten Sitzung den Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing Gesellschaft, Herrn Christian Martin Lukas, begrüßen. Dieser war mit einem großen Teil seines Teams gekommen.

In einem informativen Vortrag wurden die verschiedenen Arbeitsbereiche der LTM, sowie Teile aus der Zukunftsstrategie für das internationale Tourismusmarketing ab 2015: LÜBECK.INTERNATIONAL 2020plus vorgestellt.

Zur Zeit sind rund 80 % der Touristen, die zu uns kommen, aus dem Inland. 20 % kommen aus dem Ausland zu uns. Da aber auch in der Tourismusbranche der demografische Wandel eine Rolle spielt, will man u.a. den Fokus in Richtung internationalen Markt setzen, um den prozentualen Anteil der Touristen aus dem Ausland zu erhöhen. Damit kann man einem eventuellen Rücklauf bei den Zahlen der inländischen Gäste begegnen, und eine Auslastung der touristischen Einrichtungen stabil halten.

Hierbei sind die Themen Gesundheit/Wellness, Regionale Besonderheiten, Naturerleben, UNESCO-Welterbe und Kultur die Schwerpunkte.

Dies ist nur ein Bereich der Arbeit in der LTM-Gesellschaft. Hinzu kommt das Citymarketing. Hier werden und wurden Kooperationen zwischen Handel und Dienstleistern erreicht. Als Beispiel: Die Aktion Weihnachtsengel und die Aktion Ostereier in Ostermünde 2014. Weitere Kooperationen sind auch in 2015 geplant.

Dann gibt es die Bereiche Veranstaltungsmanagement, Seebadmarketing und Stadtmarketing, sowie eine größere Öffnung zur Tourismusagentur Schleswig-Holstein, um sich auch in und mit anderen Regionen zu vernetzen und zu vermarkten. Auch eine Kooperation in Richtung der Metropolregion Hamburg wird angestrebt.

Einen gesamten Überblick über die Arbeit der LTM finden Sie hier: Marketingrundum.

Der Ausbau der Kreuzfahrtdestination Travemünde wird im Moment vernachlässigt. Hier muss aber auch die LHG (Lübecker Hafen-Gesellschaft mbH) im wahrsten Sinne des Wortes mit ins Boot geholt werden, da diese Aufgabe keine alleinige Aufgabe der LTM ist.