ORTSRAT

   Travemünde

Nächste Sitzung

11. Oktober 2017

19:00 Uhr

Gesellschaftshaus

Torstraße 1

Travemünde

 

 

 

SMKonzept

smkonzept logo

Webdesign und Computertechnik
Bertlingstr. 3
04502/8576109

Maritim

Autoklinik Travemünde

Kanzlei am Hafen

Gesamtverkehrskonzept - Stand der Entwicklung

stadtplanHerr Nils Weiland, Haupt-Projektbearbeiter für das Gesamtverkehrskonzept Travemünde , stellte die Schritte zum Aufbau eines Verkehrskonzeptes und den derzeitigen Stand dar.

Es ist als Strategiepapier zu verstehen, welches alle Verkehre, den Individualverkehr, den Öffentlichen Personennahverkehr, den Fahrradverkehr und den Fußgängerverkehr aufeinander abstimmen soll.

Seit Monat Juni wurde eine Erhebung der Verkehre vorgenommen. Wir konnten ja im Ort an speziellen Kreuzungen und Knotenpunkten viele Verkehrszähler wahrnehmen. Es wurden an Wochentagen, an Wochenenden und in der Hauptsaison zu verschiedenen Uhrzeiten Zählungen vorgenommen.

Diese Daten werden nun aufgearbeitet. Es wird eine Chancen- und Mängelanalyse vorgenommen. Im Frühjahr 2016 gibt es dann eine Veranstaltung zur Bürgerbeteiligung, auf der Ideen und Anregungen seitens der BürgerInnen gesammelt werden. Handlungsmöglichkeiten werden vorgestellt. Dies geschieht alles auch unter Einbindung und Beteiligung von Verbänden und Institutionen.

Mitte 2016 kommt es dann zur Vorstellung des Konzeptes in den Gremien und im Ortsrat.

Ein Gesamtverkehrskonzept ist allerdings ein fortzuschreibendes Konzept, es muss in entsprechenden zeitlichen Intervallen immer wieder einer Evaluierung unterzogen werden, da sich die am Anfang zu Grunde gelegten Bedingungen und Analysen stets verändern.

Hier finden Sie eine grafische Darstellung des Ablaufplanes Gesamtverkehrskonzept Travemünde.