ORTSRAT

   Travemünde

Nächste Sitzung

14.Juni 2017

19:00 Uhr

Gesellschaftshaus

Torstraße 1

Travemünde

Tagesordnung

 

 

Aktuelles

SMKonzept

smkonzept logo

Webdesign und Computertechnik
Vorderreihe 7
04502/8576109
Ab 01.02.2017
Bertlingstr. 3

Maritim

Autoklinik Travemünde

Kanzlei am Hafen

Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv!

Saison 2017

Saison 2017 HomepageDas Saisonprogramm startet mit „Ostermünde“, dem Osterfest für die ganze Familie (14.-17. April), und dem traditionellen Anbaden (13. Mai), bei dem zum offiziellen Start der Badesaison wagemutige Gäste in historischer Badekleidung herzlich willkommen sind. Weiter geht es mit dem Promenadenfest (25.-28. Mai) und dem Jazzfestival „Travemünde JAZZT“ am langen Pfingstwochenende (02.-05. Juni). Das sommerliche Strandfrühstück (02. Juli) hat sich in Kooperation mit dem Ostsee-Holstein-Tourismus e.V (OHT) mittlerweile einen festen Platz im Travemünder Veranstaltungskalender erobert und sorgt für beste Frühstückslaune mit Blick auf das Meer. Neben dem Klassiker „Travemünder Woche“, die in diesem Jahr bereits zum 128. Mal stattfindet (21. – 30. Juli), stehen traditionell auch wieder das Herbstdrachenfest „Vom Winde verweht“ (29. September – 03. Oktober) und der Neujahrsgarten mit großer Open Air Silvesterparty (25. Dezember – 01. Januar) auf dem Programm. Zum Publikumsliebling hat sich in den letzten zwei Jahren das Festival „Kino unterm Ostseehimmel“ (16.-27. August) in Kooperation mit Cinestar Lübeck und der Travemünder Lichterzauber (22.-24. September) im Godewindpark entwickelt. Ganz neu in diesem Jahr ist das Travemünder Seebadfestival (08. – 10. September), das die historische Altstadt rund um die St. Lorenzkirche in Szene setzt.

Die Veranstaltungsreihe „Travemünde – Musik am Meer“ (20. Juni – 12. September) lässt immer dienstags Musik von der klassischen Sinfonie bis zum maritimen Shantychor an den Strandterrassen und im Brügmanngarten erklingen und die „Lesungen im Park“ (22. Juni – 14. September) bieten immer donnerstags einen spannenden Ausflug in die Welt der Literatur vom Krimi bis zum Abenteuerroman. Die Vortragsreihe „PASSAT Ahoi! - Aus dem Schiffstagebuch der PASSAT“ (immer montags ab 26. Juni, 18.30 Uhr) und „Auf zum Entern! Schiffebasteln für Kinder“ (immer montags ab 03. Juli, 15.00 Uhr) mit Wolf-Rüdiger Ohlhoff laden in den Sommermonaten kleine und große Besucher zu einem Besuch der Viermastbark PASSAT, dem Wahrzeichen Travemündes, ein. Fun und Fitness für alle, die Spaß an der Bewegung haben, neue Sportarten ausprobieren oder einfach nur andere sportbegeisterte Menschen kennenlernen wollen, bietet die Sportanimation mit geschulten Trainern und professionellen Betreuern des TSV Travemünde e.V. (01. Juli - 31. August, montags bis samstags). Und was ist in den Wintermonaten geplant? Die abendlichen Fackelwanderungen am Strand, die im Dezember 2016 erstmalig stattgefunden haben, werden auch im Winter 2017 wieder angeboten.

Eine Attraktion für die Gäste des Seebades sind auch die Ankünfte der internationalen Kreuzfahrtschiffe und Großsegler. Die MARE FRISIUM hat sich bereits für Mitsegeltörns zur Travemünder Woche angekündigt. Ergänzt wird das umfangreiche Veranstaltungsprogramm in Travemünde ganzjährig durch viele Veranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte und Besichtigungen im Travemünder Leuchtturm, an Bord der Viermastbark PASSAT, in der St. Lorenz-Kirche, im Gesellschaftshaus Travemünde, in der Alten Vogtei, im Kulturbahnhof, im Kreuzfahrtterminal, im Strandbahnhof, in den Sportvereinen und in den großen Travemünder Hotels. Weitere Veranstaltungsinfos und Termine unter https://www.travemuende-tourismus.de/ und Tel. 0451/88 99 700.

Quelle: LTM